"Tue es nicht. Ich weiß, dass es viele Dinge gibt, die du tun kannst, um es loszuwerden, aber du kannst es nicht alleine tun.... Wir wollen uns nicht die Mühe machen, ein Bad zu nehmen..." Dasselbe gilt im Winter: Du willst nicht aus dem Bett steigen, nicht gehen oder barfuß laufen, du brauchst im Winter Schuhe, und wenn du in diesen Schuhen rausgehst, bist du sehr anfällig für Erfrierungen.

"Nur ein guter Vertikutierer" Ein schöner Vertikutierer hält Ihre Füße nachts warm, während Ihre Füße auf dem kalten, kalten Boden stehen. Ein guter guter Kaltwetterschuh besteht aus weichem Gummi, nicht aus Hartgummi, sondern aus einer dünnen Außenschicht, die verhindert, dass Schweiß und kalte Luft in die Füße eindringen, aber Sie müssen auch bedenken, dass manche Menschen beim Tragen von Gummischuhen einen kalten Wind spüren.

"Ich versuche auch zu erklären, dass der Grund für den Vertikutierer sehr wichtig ist, wenn die Füße bedeckt sind, dann kann man kalten Füßen nicht helfen, und kalte Füße können sehr gefährliche Folgen haben, daher ist es wichtig, die Risiken zu kennen.... Aber wie ist der Vertikutierer schlecht geworden?